Küche für Alle und “Die Wahrheit über den Kohleausstieg. Deutschlands Kohleabbau in Kolumbien!”

Essen und Vortrag | 29.06.2022 | 18 Uhr Essen | 19:30 Uhr Vortrag | Alte Gärtnerei, Heidestraße ggü. 21, 01127 Dresden

Am 29. Juni laden wir zur Küche für Alle und anschließendem Vortrag! Los gehts ab 18 Uhr auf dem Gelände der Alten Gärtnerei.

18 Uhr gibts Essen und ab 19.30 Uhr folgt ein Vortrag des M Latts e. V. zu Deutschlands Kohleabbau in Kolumbien.

Der große Energiebedarf von Ländern des globalen Nordens wie Deutschland stellt seit mehreren Jahrzehnten eine unmittelbare Bedrohung für den globalen Klimawandel dar. Dies wurde versucht, durch die Nutzung alternativer, erneuerbarer, nicht-fossiler Energiequellen, abzumildern. Es ist jedoch kein Geheimnis, dass die Verwendung traditioneller fossiler Energieträger wie Erdgas, Erdöl und Kohle nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Energiemixes ist und dass die meisten dieser Rohstoffe importiert werden müssen.

Die starke Abhängigkeit Deutschlands von russischem Erdgas und die aktuelle Russland-Ukraine-Krise zwingen die europäische Geopolitik, nach alternativen Energiequellen wie Kohle aus dem globalen Süden zu suchen.

Lass uns gemeinsam über die Folgen, Auswirkungen sowie die ökologischen und sozialen Folgen dieses Extraktivismus im globalen Süden mit Kolumbien als Fallstudie diskutieren.

Was: Küche für Alle und Vortrag
Wann: 29.6.2022 ab 18 Uhr Essen I 19 Uhr Vortrag
Wo: Alte Gärtnerei I Heidestraße ggü 21 I 01127 Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.