Kein Viertel für Ausgrenzung | Dresden Löbtau

Wir teilen und unterstützen hiermit den offenen Brief der Initiative “Kein Viertel für Ausgrenzung” aus Dresden Löbtau. Die Vorfälle in Chemnitz zeigen erneut auf erschreckende Weise wie wichtig es ist Rassist*innen auf allen Ebenen den Boden zu entziehen.

Sehr geehrte/r Nachbar*in, Unterstützer*in, Gewerbetreibende, Initiativen oder Vereine,

am Wochenende des 31.08.- 02.09.2018 wird die Gaststätte “Mephisto” auf der angrenzenden Brache (Kesselsdorfer/ Poststraße) ein Sommerfest unter dem Motto “950 Jahre Löbtau” veranstalten, auf dem die AfD als Sponsor auftreten und an zwei Tagen mit einem Informationsstand präsent sein wird. Aus diesem Grund haben wir die Initiative “Kein Viertel für Ausgrenzung” gegründet, um unserem Protest dagegen Ausdruck zu verleihen.

Weiterlesen