Flucht, Migration und Selbstorganisierung in Griechenland

Artikel im Antifa Info Blatt Nummer 111 Sommer 2016

Im Dezember 2015 traten wir – das Internationalistische Zentrum – eine Reise durch Griechenland an, die in Eidomeni, Thessaloniki, die Inseln Lesbos und Xios, sowie die Hauptstadt Athen, Halt machte. Vom Standpunkt einer solchen »politischen Solidarität« [1] mit Geflüchteten war es für uns von besonderem Interesse, inwieweit sich Geflüchtete selbst organisieren bzw. ob es gemeinsame Diskussionen, Standpunkte, Projekte und Kämpfe von Geflüchteten und dem sog. antiautoritären Raum [2] gibt. Mithilfe unserer Genoss*innen in Griechenland gelang es uns, in kurzer Zeit tiefe Einblicke in in die Situationen vor Ort zu bekommen.

Weiterlesen

Einschätzung zu den Räumungen in Thessaloniki

Syriza lässt Räumen

katalipsi-grafeia-syriza-630_0

Die folgenden Ausführungen beziehen sich auf die gegenwärtige Informationslage, sind deshalb vorläufig ein erster Eindruck und haben nicht den Anspruch einer vollständigen Analyse der (aktuellen) Entwicklungen in Thessaloniki / Griechenland.

Das No-Border-Camp in Thessaloniki ist kaum vorbei und die notwendigen Auswertungen und Reflektionen haben gerade erst begonnen, da trifft es uns wie ein Donnerschlag. In den Morgenstunden des 27.Juli., seit ca. 5 Uhr, kam es zu drei Räumungen.

Weiterlesen

Fotos No Border Camp Thessaloniki 2016

Hier findet ihr die Fotos vom No Border Camp. Schaut immer mal wieder vorbei, wir ergänzen das Album fortlaufend.

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

 

Convoy to No Border Camp

autocade

Convoy of Solidarity from Frankfurt/Main [Germany] via Italy to

Thessaloniki [Greece]

Fortress Europe starts here. We already want to politicise the journey to the No Border-Camp in Thessaloniki and therefore we will organise a convoy from Frankfurt am Main, Germany via Milano and Ancona, Italy to Thessaloniki. Together with Italian groups and collectives we are planning different antiracist actions and stops in Italy. We then take the ferry from Ancona to Igoumenitsa, Greece.

Weiterlesen