Offenes IZ-Treffen und Küfa

28.10.2019 | offenes IZ-Treffen | 19 Uhr | IZ Dresden

30.10.2019 | Küfa und Film | ab 18 Uhr | IZ Dresden

Liebe Nachbar*innen und Freund*innen,

am Montag, den 28.10. um 19 Uhr findet das nächste offene IZ-Treffen statt. Wir laden euch herzlich dazu ein.

Ihr seid interessiert und habt Lust und Zeit aktiv zu werden das IZ mitzugestalten, ihr habt Interesse mögliche Gruppen im IZ kennenzuleren oder ihr habt schon konkrete Ideen und Projekte und sucht Mitstreiter*innen? Dann seid ihr beim offenen Treffen genau richtig.

Am Mittwoch, den 30.10. ab 18 Uhr findet dann die monatliche Küfa (Küche für Alle) statt. Nach einem gemeinsamen Essen gegen Spende, wollen wir gemeinsam den Film “Revision” schauen und dazu ins Gespräch kommen.

copyright: Bernd Meiners / pong

Nadrensee, Mecklenburg-Vorpommern. Es ist der 29. Juni 1992. Auf einem Maisfeld werden zwei rumänische Staatsbürger, Eudache Calderar und Grigore Velcu, von Jägern erschossen. Ein Unfall, heißt es. Der Prozess ist langwierig, am Ende werden die zwei Schützen freigesprochen. Die Familien der Opfer erfahren davon nichts. Sie bekommen nur die Nachricht, dass der Mann bzw. der Vater tot ist. Zwanzig Jahre später macht sich der Filmemacher Philip Scheffner auf und besucht die Familien der Männer. Für sie ist es das erste Mal, dass sich jemand für ihre Sicht der Dinge interessiert, für ihre Geschichte und ihr Schicksal. Scheffner lässt den Befragten die Zeit, ihre Wut, ihre Trauer und die ganzen Zweifel an den Abläufen in Deutschland laut auszusprechen. Zusätzlich begibt sich Scheffner auf Spurensuche, er rekonstruiert die Geschehnisse und hinterfragt amtliche Gutachten und Rechtssprüche. An dem Urteil wird dieser sorgfältig recherchierte und mit großer Ruhe fürs Detail erzählte Dokumentarfilm nichts ändern. Doch er lässt Raum für Fragen, regt zum Weiterdenken an und gibt den Hinterbliebenen den Respekt, den sie verdienen. Eine hochintelligente Studie über die Anfänge und die großen Probleme eines Europas nach der Wende.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!