Libertäre Tage Dresden 10.-13-09.2020

Seit 2010 finden in Dresden mehr oder weniger regelmäßig die Libertären Tage statt. Workshops, Vorträge, Musik, Film, Vernetzung, Diskussion und leckeres Essen bilden jedesmal einen spannenden Rahmen um anarchistische Themen kennezulernen, zu diskutieren und gemeinsame Pläne zu schmieden.

Zwei Veranstaltungen der Libertären Tage werden am 11.09. im IZ stattfinden. Wir wollen euch hier gerne darauf aufmerksam machen.

18-19:30 Uhr Soligruppe plakativ: Mit Papier, Kleister und parlamentarischen Anfragen gegen die Verunsicherungsbehörden

20-21:30 Uhr Der Aufstand in Belarus aus anarchistischer Perspektive

Das ganze Programm der Libertären Tage 2020 findet ihr auf der Seite des AND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.