Nächste Treffen Frauen*streik in Dresden

Von Gruppe AK | Teil des IZ Dresden

Am 01. Dezember haben sich über 40 Menschen in Dresden zum lokalen Gründungstreffen für eine feministische Streikbewegung in Dresden zum 8. März 2019 und darüber hinaus getroffen. Dabei sind viele Ideen zu Inhalten, Forderungen, Aktionsformen und Strukturen dieser Bewegung entstanden, an die wir gerne beim nächsten Treffen anknüpfen möchten.Wir laden daher alle feministisch aktive sowie interessierte Einzelpersonen und Gruppen zum nächsten Treffen ein.

Wann? 12.12.18 um 18:00 Uhr-20:00 Uhr
Wo? Evangelische Hochschule (EHS), Dürerstraße 25, Dresden, Raum 215

Alle, die nicht am letzten Treffen teilnehmen konnten, können gerne bereits um 17:30 Uhr kommen, um auf den neuesten Stand gebracht zu werden. Für kleine Snacks gegen Spende ist gesorgt. Wir sind gerade dabei, das Programm für das Treffen zusammenzustellen. Hier eine kleine Übersicht:

Weiterlesen

Die Gelbwesten (Gilet Jaune) in Frankreich

Von Gruppe AK / Aktiv im IZ Dresden

Faschist*innen und Rassist*innen in Deutschland versuchen gerade den massiven und legitimen Protest der Gelbwesten als völkische Bewegung a la “PEGIDA plus Massenmilitanz” darzustellen. Doch der Protest ist durchaus vielschichtiger und nicht sehr einfach zu durchschauen. Wir halten hier einen Text unserer Freund*innen aus Frankreich fest. Diesen Text gibt es gerade nur auf englsich. Es ist ein Versuch die aktuelle Lage zu beschreiben und Kräfteverhältnisse abzuschätzen. Außerdem haben wir noch ein paar weitere Artikel gesammelt die eher analytischer Natur sind und die Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Auf unserer europaweiten Plattform “Beyond Europe” versuchen wir in den nächsten Tagen mehr Texte zur Verfügung zu stellen: https://beyondeurope.net/news/

Auf Twitter empfehlenswert: https://twitter.com/enough14/status/1070384398707642368 und https://twitter.com/lowerclassmag?lang=de und gerade neu (06.12.) https://twitter.com/oxi_blog/status/1070265910395572224 unser Twitter Account ist momentan gesperrt. 🙁

Weitere Artikel / Analysen (letztes Update 06.12.2018):

https://www.zeit.de/kultur/2018-12/gelbwesten-frankreich-gesellschaft-sozialitaet-klassen-gewalt-edouard-louis

https://crimethinc.com/2018/11/27/the-yellow-vest-movement-in-france-between-ecological-neoliberalism-and-apolitical-movements (English)

http://lowerclassmag.com/2018/12/gelbwesten-gilets-jaunes/
und die englische Übersetzung / English Version:
https://enoughisenough14.org/2018/12/05/german-left-and-giletsjaunes-with-a-clean-vest-on-the-brink/

http://www.labournet.de/internationales/frankreich/soziale_konflikte-frankreich/frankreich-zur-bewertung-der-laufenden-protestbewegung-der-gelben-westen-jenseits-ihrer-z-t-militanten-form/

https://winteroak.org.uk/2018/12/03/france-on-the-brink-either-we-topple-the-system-or-it-will-crush-us/

https://mosaik-blog.at/gelbwesten-aufstand-frankreich-steuern-chaos/

Der Text aus Frankreich

INTRO

It is quite important that the non-french speaking comrads understand a bit what’s going in France these last weeks. Here is a try to explain partially what is happening in the Gilets Jaunes (GJ) movement. This “presentation” is for sure incomplete, it’s a complexe situation, different in many places, and it is just impossible to know everything which is happening. Feel free to broadcast this text to people you know (and please apologise us for our broken english).

THE BEGINNING OF THE MOVEMENT: FACEBOOK AND ECONOMICAL BLOCKADES

Weiterlesen