Aufruf zur Demonstration – Solidarität mit dem Kampf für Selbstbestimmung im Iran! In Gedenken an Mahsa Amini

Demonstration | 27.09. | 18 Uhr | Hauptbahnhof – Wiener Platz

Am 13.09.2022 wurde in Teheran die 22-jährige Kurdin Jîna Mahsa Amini aus Saqez von der iranischen „Moralpolizei“ mit der Begründung festgenommen, sie habe ihre Kopfbedeckung nicht wie vorgeschrieben getragen. Nachdem sie auf dem Polizeirevier stundenlang misshandelt und gefoltert wurde, starb sie an den Folgen. „Aufruf zur Demonstration – Solidarität mit dem Kampf für Selbstbestimmung im Iran! In Gedenken an Mahsa Amini“ weiterlesen

Küche für Alle und Vortrag “Grundlagen der kurdischen Freiheitsbewegung” im September

Essen und Vortrag | 28.09. | Essen ab 18 Uhr | Vortrag 19 Uhr | Alte Gärnterei, Heidestraße ggü. 21

Am 28.09. laden wir zur Küche für Alle und anschließendem Vortrag ein. Los gehts ab 18 Uhr in der Alten Gärtnerei mit lecker Essen. Ab 19 Uhr wird Women Defend Rojava Dresden eine Einführung in die kurdische Freiheitsbewegung geben.

Die Küfa findet als erste Warm-Up-Veranstaltung im Rahmen der Kurdistantage 2022 statt. „Küche für Alle und Vortrag “Grundlagen der kurdischen Freiheitsbewegung” im September“ weiterlesen

Balumil-Vorbereitungsseminare für einen Aufenthalt in Chiapas

Neue Balumil-Vorbereitungsseminare für den Aufenthalt im CELMRAZ, im zapatistischen Caracol II von Oventik, Chiapas

von den Compas des Colectivo Gata-Gata

Yepa, yepa, yepa! Das Zapatistische Sprachen-Zentrum CELMRAZ, im Caracol II von Oventik, in den Altos de Chiapas, Mexiko ist seit dem 25. Juli wieder für uns Internacionalistas geöffnet – nach über zwei Jahren Alerta Roja wegen der Pandemie. Das heißt, wir können unseren gemeinsamen direkten Austausch mit den Compañer@s Zapatistas erneut aufnehmen und dort wieder kollektiv Spanisch oder Tsotsil lernen. Wir sind recht herzlich willkommen! „Balumil-Vorbereitungsseminare für einen Aufenthalt in Chiapas“ weiterlesen

Aufruf “HEIßER HERBST, GEGEN SOZIALE KÄLTE!”

Demonstration | 5.09.2022. | 19 Uhr | Augustusplatz Leipzig

DER HERBST WIRD HEIß – Dresden macht mit! Alle am 05. September auf nach Leipzig !!!

Lebensmittel, Strom, Wohnen und Sprit – alles wird teurer! Energiekonzerne fahren die Umsätze ihres Lebens ein. Uns aber ruft die Regierung zum Durchhalten, Sparen und einmal mehr den Gürtel enger schnallen auf.
Viele Menschen wissen nicht, wie sie die anfallenden Mehrkosten aufbringen sollen. Für rund 40% aller Menschen in Deutschland, bot das monatliche Einkommen auch bis jetzt keine Möglichkeit, Rücklagen zu bilden. Wovon sollen sie die Mehrkosten bezahlen, wenn die Reallöhne weiter sinken? Für Empfänger*innen von Sozialleistungen reicht das aktuelle Geld kaum, lebensnotwendige Dinge zu finanzieren. Wovon sollen sie die Mehrkosten bezahlen? Wie sollen Eltern sich und ihre Kinder davor bewahren, in die Armut abzurutschen und wovon sollen Rentner*innen, Auszubildende oder Studierende künftig ihre Miete zahlen? „Aufruf “HEIßER HERBST, GEGEN SOZIALE KÄLTE!”“ weiterlesen

Einladung zum Offenen IZ-Treffen im September 2022

Am 7.September (außnahmsweise) um 19:30 Uhr findet das Offene IZ Treffen statt!

Wir laden alle Interessierten Menschen ein vorbeizukommen, das IZ braucht Unterstützung und Menschen, die sich engagieren!

Wir werden dort allen neuen Ideen und Projekten einen Raum geben, sich vorzustellen. Außerdem diskutieren und planen wir die anfallenden Aufgaben, wie die regelmäßige “Küche für Alle”, weitere Veranstaltungen und einiges mehr.

Also kommt vorbei, gestaltet mit uns das IZ und bringt euch ein! Auch wenn ihr das IZ erstmal kennen lernen wollt, seid ihr herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf euch!

Was: Offenes IZ Treffen
Wann: 7.9.2022 19:30 Uhr
Wo: Internationalistisches Zentrum I Riesaer Str. 32 I 01127 Dresden

Kurdistantage 2022

Vom 06. bis 14. Oktober 2022 findet in Dresden zum zweiten Mal die Kurdistantage statt. Euch erwartet wieder eine bunte Mischung aus kulturellen und politischen Veranstaltungen. An acht Tagen wird es an unterschiedlichen Orten in Dresden eine Buchvorstellung, eine Fotoaustellung, verschiedene Vorträge und Workshops sowie jede Menge Einblicke in die kurdische Kultur geben.

Bereits am 28.September werden wir im Rahmen der IZ-Küfa eine Referent*in zu den Grundlagen der kurdischen Freiheitsbewegung und Frauenrevolution hören.

Also haltet euch die Tage frei!
Das Programm folgt in Kürze.

Women Defend Rojava Dresden
UTA – Frauenrat
Initiative für Frieden in Kurdistan
Rotes Dresden
Verein deutsch-kurdischer Begegnung
Internationalistisches Zentrum Dresden